top of page
Header Investment.jpg

Ihr Investment in Luxustourismus

Der Moment ist jetzt

ILT Logo.jpg

Warum gerade jetzt in
Luxustourismus investieren?

Die Pandemie hat die Welt nachhaltig verändert. Der Tourismussektor wird neu definiert und an die veränderte Welt angepasst. Reisegäste möchten sichere Reisen, die Bedürfnisse haben sich jedoch geändert. Sicherheit und Gesundheit nehmen einen höheren Stellenwert ein. Dem Anspruch, auch in besonderen Zeiten die gestiegenen Bedürfnisse von Reisekunden gerecht zu werden, können Individualanbieter im Luxussegment besonders gut abdecken. Warum individual? Weil Reisedesigner im Individualtourismus sowohl die Kompetenz als auch die Zeit haben, sich gezielt um die Bedürfnisse des Kunden zu kümmern. Dies ist im Volumengeschäft nicht abzubilden.

iStock-657791392-kleiner.jpg

Warum Luxus?

Ganz klar: Weil die Zielgruppe es sich auch in Zukunft leisten kann international zu reisen, während dies im Volumengeschäft aufgrund der zu erwartenden Preissteigerung nur schwer darstellbar ist.

fffgt.jpg

Warum Boutique?

Kleine, luxuriöse Boutique-Hotels und Lodges können sich ebenfalls besser auf die gestiegenen Ansprüche der Gäste einstellen und so den hohen Erwartungen besser gerecht werden. Warum jetzt? Die Frage klärt sich fast von selbst: Weil der Erwerb von Unternehmen nie wieder so günstig sein wird wie zur aktuellen Zeit. Die Welt wird sich an Corona gewöhnen und es wird wieder gereist werden – im Top Segment mehr als irgendwo sonst. So macht es Sinn sich jetzt günstig einzukaufen und vom kommenden Aufschwung zu partizipieren.

SOUL-Atlantic-Palms-120.jpg

Beispiele für aktuelle Investmentprojekte

Nachhaltigkeit statt Massentourismus

ILT Holding SA investiert ausschließlich in nachhaltige Tourismusprojekte. Sämtliche Investitionen müssen das Kriterium erfüllen - zum einen sozial verträglich als auch ökologisch vertretbar und nachhaltig sein. Die Hotelgruppe SOUL PRIVATE Collection betreibt schon heute Boutique-Hotels, welche ökologischen und sozialen Grundsätzen folgen. Die SOUL Private Collection versucht dabei mit der Natur zu arbeiten und außergewöhnliche Erlebnisse für den Gast zu kreieren. Auch wird beim Betrieb der Hotels auf Nachhaltigkeit geachtet: Zum Beispiel werden ausschließlich komplett biologisch abbaubare Seifen und Duschgels aus Naturprodukten angeboten. Die SOUL Collection zahlt zudem übertariflich und betreibt eigene Sozialprojekte, zum Beispiel in den Townships in Südafrika. Im Rahmen eines ausgeklügelten Konzeptes bildet die SOUL Collection in ausgesuchten Hotelprojekten sogenannte SOUL Ranger aus. Diese werden aus lokalen Communities rekrutiert und gezielt auf das Hotelerlebnis sowie die Kommunikation mit Gästen geschult, um
außergewöhnliche Erlebnisse zu ermöglichen und eine persönliche Bindung zum Gast aufzubauen. Das Konzept soll langfristig als weltweites Markenzeichnen und Alleinstellungsmerkmal der SOUL Collection fungieren.

Let our travel designers advise you on your trip to South Africa without obligation 
 

Ihre Nachricht:

Thanks very much! We will get back to you shortly.

Formular Investment
bottom of page